skip to Main Content

Kontrollschacht versetzen

Dübendorf, Erweiterung HSK ARA Neugut
Für die Baustelle Hauptsammelkanal ARA Neugut musste ein 23 to schwerer Kontrollschacht versetzt werden. Das millimetergenaue Einfahren ins bereits verlegte GFK-Rohr DN 800 erforderte allerhöchste Konzentration des Pneukranführers, sowie unserer Baustellencrew um Polier Christian Hopf. Die Arbeiten konnten zur vollsten Zufriedenheit der Bauherrschaft, speditiv und fachmännisch einwandfrei ausgeführt werden.

Back To Top